POLITIK (ER-)LEBT!
SCHÜLERMENTOR*INNEN PROGRAMM

Das im Jahr 2013 gestartete SchülermentorInnen-Programm „Politik (er-)lebt“ ist ein vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden Württemberg unterstütztes Ausbildungsprogramm zur Förderung der aktiven politischen Beteiligung von Jugendlichen. Es richtet sich an Jugendliche aller Schularten ab 13 Jahren in Baden-Württemberg.

ABLAUF

In einer Auftaktveranstaltung entwickeln die Teilnemer*innen zunächst ein eigenes Seminarthema. In einem dreitägigen Grundkurs werden dann notwendige inhaltliche und methodische Kompetenzen vermittelt, um anschließend selbstständig eigene politische Projekte an den Schulen oder im lokalen Umfeld durchzuführen. So wirken die Schülermetor*innen als Multiplikatoren und motivieren zu politischer Beteiligung.

ORGANISATION UND ANMELDUNG

Die Seminare finden an der Schule, im Studienhaus Wiesneck oder an anderen Jugendbildungsstätten in BaWü statt. Der Eigenanteil beträgt 15€. Darin enthalten sind Unterkunft und Verpflegung im Rahmen des Grundkurses sowie Fahrtkosten.
Hast Du Interesse an Politik? Möchtest Du Dich beteiligen und mitgestalten? Dann melde dich bei uns über das Kontaktformular oder schicke uns eine Mail an: wiesneck@wiesneck.de.

Weitere Informationen